News

Remagen-Coverstory

Mit der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins `LPI – Lighting Press International´ läutet das Kölner Traditionsunternehmen sein bevorstehendes 175-jähriges Jubiläum ein. Heinrich Remagen stellt sich und seine Söhne Patrick und Oliver vor, die das Unternehmen in 6. Generation weiterführen werden.
Als neues Kompetenzfeld für den Bereich „Licht- und Raumqualität“ wird ein aktuelles Projekt vorgestellt, bei dem das eingesetzte Leuchtenmodul nicht nur für eine gute Ausleuchtung sorgt, sondern darüber hinaus auch einen Beitrag zur Optimierung der Raumakustik leistet.
Unter der Rubrik „Ratgeber Licht und Gesundheit“ beschreibt Heinrich Remagen die Auswirkungen des künstlichen Lichts auf Gesundheit und Wohlbefinden des Menschen und gibt einen „kleinen Wegweiser“ durch moderne Lichtquellen.

Den gesamten Artikel haben wir nachfolgend als PDF-download für Sie bereitgestellt:
Remagen LPI-Coverstory Ausg. 04:2019