NEWS

An dieser Stelle informieren wir Sie über Produktneuheiten, Sonderausstellungen, Sonderaktionen sowie aktuelle Veranstaltungen und Seminare

17. indigo night | Agnihotra das vedische Heilfeuer

Agnihotra das vedische Heilfeuer

Schon in den Veden findet sich eine Feuerzeremonie, die
umfassende Reinigungs- und Heilwirkungen hat.
AGNIHOTRA, das „heilige Feuer“, ist eng verbunden mit dem
Sonnenauf- und -untergang und dadurch mit dem Biorhythmus
der Erde. Studien konnten belegen, dass durch AGNIHOTRA
pathogene Keime und radioaktive Strahlen bis zu 90% reduziert
werden. Gleichzeitig wird die Lebensenergie (Prana oder
Chi) erhöht, das Denken, Fühlen und Handeln der Menschen
wird nachhaltig positiv beeinflusst, das geistige Wachstum
gefördert. Nach dem Resonanzgesetz: „Heile die Atmosphäre
und die Atmosphäre heilt Dich.“
Die hochenergetische Asche hilft, die Bodenstruktur der Erde
zu entgiften und zu verbessern, lässt größere, schmackhaftere
Früchte heranwachsen und unterstützt natürliche Gewässer bei
der Selbstreinigung.

Vortrag von Bernd Frank vom Homa Hof Heiligenberg

Bernd Frank vom Homa Hof Heiligenberg (gegründet 1988
www.homa-hof-heiligenberg.de) ist sicher der prädestinierteste
Referent zu diesem Thema. In seinem spannenden und faszinierenden
Vortrag erklärt er die Quellen und die lange Tradition
dieses kraftvollen vedischen Rituals, seine Durchführung und
die vielfältig dokumentierten Wirkungen.
Wegen des Sonnenuntergangs um ca. 18.27 Uhr treffen wir
uns bereits um 18 Uhr. Bernd Frank erklärt dann die Zeremonie
und genau zum Sonnenuntergang werden wir diese gemeinsam
in unserem Lichthof durchführen – dazu können alle Agnihotris
ihre Utensilien mitbringen, aber auch ein Erwerb vor Ort wird
ermöglicht. Um 19 Uhr wird dann der Vortrag sein, anschließend
ist ausreichend Gelegenheit für Fragen und Diskussion.
Danach laden wir wieder zum Get-Together mit dem Referenten
bei Getränken.

Einladung / Veranstaltungsbeschreibung

17. IndigoNight 19.10.2015

Montag, 19. Oktober 2015
Ort: Lichthaus Remagen
Neumarkt 35-37, 50667 Köln
Beginn: 18 Uhr (Einlass ab 17.45 Uhr)
Beitrag: € 15,- (Abendkasse) incl. Getränke
Anmeldung per Mail: h.remagen@remagenlicht.de